Zur BDP-Website Sektion Rechtspsychologie
Zur Startseite
Aktuelles
Die Sektion
  Sektion intern
  Aktivitäten
  Mitgliederservice
  Verbandsstruktur
Praxis der Rechtspsychologie
Psychologie für alle
Beruf Psychologe
Service / Kontakt
Mitgliedschaft im BDP





Sektion Rechtspyschologie

Aktuelle Infos auf unserer →
Homepage

Hier mÖchten wir Ihnen unser Team vorstellen

Petra Hänert

Vorsitzende

Dipl. Psych. Dr. jur.
Anja Kannegießer
Münster
Tel. 0251 490 28 42
akannegiesser@bdp-rechtspsychologie.de

Cornelia Orth

Stellvertreterin

Dipl.-Psych.
Cornelia Orth
Wuppertal
Tel. 0202 732332
corth@bdp-rechtspsychologie.de

 

Anja Kannegiesser

Beisitzerin

Dipl.-Psych.
Ann-Christin Posten
Köln
Tel. 0221 470 4924
posten@bdp-rechtspsychologie.de

Mareike Hoese

Beisitzerin

Dipl.-Psych.
Mareike Hoese
Bochum
Tel. 02347 336279
mhoese@bdp-rechtspsychologie.de

 

Delegierte

Ersatzdeligierte

Landesbeauftragte

  • Dipl. Psych. Günther Romkopf (Berlin)
  • Prof. Dr. phil. Nils Habermann (Baden-Württemberg)
  • Dr. Marianne Schwabe–Höllein (Bayern)
  • Dipl. Psych. Andreas Schachermeier (Bremen)
  • Dipl. Psych. Gabriele Teichert (Hamburg)
  • Dipl. Psych. Marcus Müller (Hessen)
  • Dipl. Psych. Reinhard Doberenz (Mecklenburg-Vorpommern)
  • Dipl. Psych. Anna Geisendörfer (Nordrhein-Westfalen)
  • Dipl. Psych. Hartmut Böhm (Niedersachsen)
  • Dipl. Psych. Christoph Schmitt (Rheinland-Pfalz)
  • Dipl. Psych. Hans Wilhelm Becker (Saarland)
  • Dr. Steffen Dauer (Sachsen-Anhalt)
  • Dr. Volker Thömke (Sachsen)
Bei Interesse an der Tätigkeit eines Landesbeauftragten, melden Sie sich bitte bei unserem Vorstand, Dipl. Psych. Dr. jur. Anja Kannegießer (E-Mail: akannegiesser@bdp-rechtspsychologie.de).

Newsletter abonnieren

Wenn Sie Interesse daran haben, in unseren Newsletter-Verteiler aufgenommen und dadurch zeitnah über aktuelle Entwicklungen in unserer Sektion informiert zu werden, melden Sie sich bitte einfach über unser Formular an!

Aktuelles aus der Sektion

Newsletter-Archiv

Zur Information unserer Mitglieder und anderer Interessierten

Seitdem wir im Juni 2014 begonnen haben, einen Newsletter herauszugeben, wird die Resonanz darauf immer größer. Nicht nur die Anzahl an Interessierten steigt stetig, auch die Inhalte werden sehr gut angenommen. 

Im Moment veröffentlichen wir den Newsletter etwa ein Mal im Monat. Damit keine wichtigen Informationen verloren gehen, sammeln wir alle bisher veröffentlichten Newsletter in unserem Archiv.

Zu unserer → Homepage wechseln